Sie sind hier

Handelsblatt News

Handelsblatt News Feed abonnieren Handelsblatt News
Das Handelsblatt ist die größte Wirtschafts- und Finanzzeitung in deutscher Sprache. Rund 200 Redakteure, Korrespondenten und ständige Mitarbeiter rund um den Globus sorgen für eine aktuelle, umfassende und fundierte Berichterstattung.
Aktualisiert: vor 1 Stunde 20 Minuten

Handball: Slowenien denkt „ernsthaft” über EM-Ausstieg nach

16 Januar, 2018 - 15:37
Nach dem abgewiesenen Protest gegen die Wertung des 25:25-Unentschiedens gegen die deutschen Handballer erwägt Slowenien den Ausstieg aus der EM in Kroatien.

Eishockey: Eischoeky-Coach Pellegrims verlässt die DEG

16 Januar, 2018 - 15:31
Die Düsseldorfer EG und Chefcoach Mike Pellegrims gehen zum Saisonende getrennte Wege. Wie der Club aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mitteilte, einigten sich beide Seiten auf eine vorzeitige Beendigung des bis Ende April 2019 datierten Vertrages.

Terrorismusbekämpfung: Jordanien, Zypern und Griechenland wollen enger kooperieren

16 Januar, 2018 - 15:28
Um für mehr Stabilität im östlichen Mittelmeer und im Nahen Osten zu sorgen, wollen Jordanien, Zypern und Griechenland enger kooperieren. Gemeinsam forderten die Länder zudem mehr Unterstützung in der Flüchtlingsfrage.

US-Autobauer: General Motors will Gewinn 2018 stabil halten

16 Januar, 2018 - 15:15
US-Autobauer General Motors will auch in diesem Jahr den Gewinn stabil halten. Für 2017 stellt GM einen Gewinn am oberen Ende der Prognosespanne zwischen 6,00 und 6,50 Dollar je Aktie in Aussicht.

Motorsport: 2018 nur noch zwei deutsche Formel-1-Fahrer am Start

16 Januar, 2018 - 15:14
Nur noch zwei deutsche Piloten werden in dieser Formel-1-Saison an den Start gehen. 2010 waren es vorübergehend sogar einmal sieben Deutsche gewesen. Für Pascal Wehrlein ist nach seinem Aus beim Schweizer Sauber-Team nun auch beim Rennstall Williams kein Platz.

Parkmobile-Übernahme: BMW wird zum größten Parkplatzmakler der Welt

16 Januar, 2018 - 15:07
BMW wandelt sich vom Autobauer zum Mobilitätsdienstleister: Die Münchner übernehmen die App Parkmobile und stärken damit ihren Dienst „Park Now“. Hintergrund der Übernahme ist ein ehrgeiziges Ziel von Konzernchef Krüger.

Beitrag von Satire-Seite: Aldi Süd wirbt mit Nordkorea-Witz

16 Januar, 2018 - 15:03
Aldi Süd hat einen Facebook-Post der Satire-Seite Postillon geteilt. Darin ging es um einen Text, in dem behauptet wird, Aldi expandiere nach Süd- und Nordkorea. Bei einigen Facebook-Nutzern warb Aldi sogar mit dem Post.

Pest: Wer brachte den Schwarzen Tod?

16 Januar, 2018 - 14:59
Wie sich die Pest im Mittelalter durch Europa verbreitete, ist nach wie vor umstritten. Ratten und ihre Flöhe gelten als Hauptverdächtige. Doch neue Untersuchungen rücken jetzt andere Gefährder ins Blickfeld.

Europäische Zentralbank: EZB deutet wohl noch keine geldpolitische Wende an

16 Januar, 2018 - 14:55
Selbst kleine sprachliche Änderungen in Mitteilungen der EZB können die Märkte bewegen – vor allem wegen der erwarteten Abkehr von der extrem lockeren Geldpolitik. Doch noch scheuen die Währungshüter neue Formulierungen.

Tarifkonflikt: IG Metall mit voller Streikkasse und weniger Mitgliedern

16 Januar, 2018 - 14:52
Beim Tarifkonflikt in der deutschen Metall- und Elektroindustrie kann sich die IG Metall auf eine prall gefüllte Streikkasse verlassen. Die Zahl der Mitglieder ist dagegen nach sechs Jahren Wachstum wieder gesunken.

Ex-Carillion-Chef Richard Howson: Britischer Buhmann

16 Januar, 2018 - 14:49
Richard Howson war verantwortlich, als sich der Bauriese Carillion in teure Projekte verrannte. Was bei vielen Briten für Empörung sorgt: Noch immer steht der Manager auf der Gehaltsliste und kassiert Zuschüsse.

Klaus Kaldemorgen: „Die Anleger verlieren ihr Gespür für Risiken“

16 Januar, 2018 - 12:02
Fondsmanager Klaus Kaldemorgen von der Deutschen Bank hat soeben das schlechteste Jahr seit Auflage seines Fonds vor fast sieben Jahren erlitten. Das hat die Anleger nicht davon abgehalten, ihm Milliarden anzuvertrauen.

Dax aktuell: Ein dickes Dienstagsplus

16 Januar, 2018 - 12:00
Die Anleger drücken am Dienstag aufs Tempo, der Dax klettert mehr als ein Prozent rauf. Und das, obwohl der Euro gerade erst ein Drei-Jahres-Hoch markierte. Dass er nun wieder Abstand nimmt, reicht aus für Freudenkäufe.

Attentat im Kosovo: Prominentester serbischer Politiker erschossen

16 Januar, 2018 - 11:52
Der serbische Politiker Oliver Ivanovic ist in der Stadt Mitrovica erschossen worden. Es war nicht der erste Anschlag auf den prominenten Führer der serbischen Minderheit im Kosovo.

Olympia: Jamaika mit Frauen-Bobteam bei Olympia

16 Januar, 2018 - 11:48
Genau 30 Jahre nach dem packenden Auftritt von Jamaikas Bobfahrern bei den Olympischen Winterspielen 1988 in Calgary geht in Pyeonchang erstmals ein Frauenteam von der Karibikinsel an den Start.

Radsport: Deutsche Straßenmeisterschaften 2018 in Einhausen

16 Januar, 2018 - 11:40
Die deutschen Straßenmeisterschaften der Rad-Elite finden vom 29. Juni bis 1. Juli in Einhausen in Hessen auf einem zwölf Kilometer langen Rundkurs statt. Das bestätigte der Bund Deutscher Radfahrer (BDR), nachdem zuvor mehrere Kandidaten-Städte abgesagt hatten. 

Nahost-Konflikt: Iran sendet erneut Versöhnungssignale an Saudi-Arabien

16 Januar, 2018 - 11:39
Nachdem Demonstranten die saudische Botschaft in Teheran gestürmt und in Brand gesetzt hatten, hatte das Land die diplomatischen Beziehungen zum Iran abgebrochen. Nun sendet der Iran erneut Versöhnungssignale.

Tischtennis: Tischtennis-Star Boll bis 2022 in Düsseldorf

16 Januar, 2018 - 11:38
Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf und Weltstar Timo Boll gehen weiterhin gemeinsame Wege. Wie die Rheinländer mitteilten, verlängerte der 36 Jahre alte mehrfache Europameister seinen Vertrag vorzeitig bis 2022.

Zeitverträge im Fußball: „Wenn Heinz Müller gewinnt, wäre das für Klubs eine Katastrophe“

16 Januar, 2018 - 11:38
Kurze Vertragslaufzeiten sind ein Eckpfeiler im Fußballgeschäft. Das Arbeitsrecht will Befristungen jedoch nur als Ausnahme. Der Ex-Profi Heinz Müller will das Prinzip kippen. Und bedroht so die Existenz vieler Klubs.

Fußball: Wolfsburger Fußball-Frauen verlängern mit Dänin Harder

16 Januar, 2018 - 11:34
Frauen-Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat den Vertrag mit Pernille Harder vorzeitig um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Das teilten die Niedersachsen mit.

Seiten