Sie sind hier

DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kanji
Ichimoku Analyse DAX Tageschart 11.05.2017

 

Kommentar
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 20 Punkten, eine weiße Kerze mit einem Plus von 8 Punkten, oder Plus 0,1%.
Der DAX hat einen Inside Day ausgebildet - Luftholen auf hohem Niveau. Bei so einem Inside Day lautet die Handelsanweisung: Long, wenn es über das Hoch = 12.783 Punkte geht und Short, wenn es unter das Tief  = 12.703 Punkte geht. Am Donnerstag zur Eröffnung liegt die Oberkante der Stundenwolke bei 12.651 Punkte und damit 106 Punkte unter dem Mittwochs-Schlusskurs. Die Oberkante der Stundenwolke verläuft am Mittwoch leicht steigend auf 12.691 Punkte.
Es ändert sich damit nix an der Einschätzung: Es bleibt weiter bei Long, die nächsten Long-Kursziele sind die blauen 200% aus dem Wochenchart = 12.764 Punkte (auf Schlusskursbasis bitte), die grünen 162% = 12.791 Punkte aus dem Daily und - optimistisch - die türkisen 162% = 13.236 Punkte aus dem Monatschart.


Die Ichimoku-Signale im Tageschart:  5 x Long

  1. Kurs über Wolke
  2. Kurs über Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
  4. Tenkan über Kijun
  5. Golden Cross: Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen 12.703 (Tief 09.05.) 12.659 (Tief 08.05.) 12.598 (Tenkan) 12.539-12.532 (Gap)
Widerstände 12.783 (ATH) 12.791 (162%) 13.236 (162% Monthly)  


Strategie
Nach wie vor keine Änderung: Es bleibt bei Long. Das nächste Kursziel liegt bei den blauen 200% aus dem Wochenchart = 12.764 Punkte (auf Schlusskursbasis bitte!), gefolgt von der grünen Projektion aus dem Tageschart, den 162% = 12.791 Punkten und dann den 162% aus dem Monatschart = 13.236 Punkte. Achten Sie auf die Stundenwolke!  ABSICHERN!!!





+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem "Experten Desktop" http://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++



 

 +++ 2. Auflage +++
Ichimoku Trading
Bestelllink Amazon
Bestelllink FinanzBuch Verlag
 

 

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de