Sie sind hier

DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kanji
Ichimoku Analyse DAX Tageschart 19.05.2017

 

Kommentar
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 23 Punkten, ein Hammer mit einem Minus von 42 Punkten, oder Minus 0,3%.
Das Tagestief = 12.489 Punkte hat - wie erwartet und prognostiziert - die 38% = 12.497 Punkte abgeholt. Der Hammer wurde nicht mit erhöhtem Umsatz ausgebildet, die Umkehrrate eines Hammers (nach Bulkowski) liegt bei 60%. Das MACDH ist ins Minus abgetaucht, das kleine Gap ist zu. Ein Szenario könnte sein: es startet eine kleine, aufwärts-gerichtete Korrektur (eine B-Welle) und dann wird das 2. Abwärtsbein ausgebildet. Selbst das ist immer noch eine kleine und untergeordnete Korrektur - und kein Chrash!
Der DAX bleibt nach wie vor unter der Stundenwolke und zwar am Donnerstag zur Eröffnung um 158 Punkte. Sie steigt im Tagesverlauf ganz leicht von 12.748 Punkten auf 12.752 Punkte an und ist nach wie vor sehr dünn. Am Freitag ist kleiner Verfall - bis 13:00 Uhr kann es durchaus zu heftigen Bewegungen kommen.
Übergeordnet bleibt der DAX bei long. 


Die Ichimoku-Signale im Tageschart:  5 x Long

  1. Kurs über Wolke
  2. Kurs über Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
  4. Tenkan über Kijun
  5. Golden Cross: Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen 12.489 (Tief 18.05.) 12.391 (50% + Kijun) 12.289 (Oberkante Gap) 12.285 (62%)
Widerstände 12.665 (Tenkan) 12.748-12.752 (Stundenwolke) 12.841 (ATH)  


Strategie
Übergeordnet bleibt der DAX noch Long, die Korrektur ist - trotz des Hammers - aber noch nicht rum! Es fehlt noch eine aufwärtgerichtete Welle B und dann das 2. Abwärtsbein, eine Welle C. Achten Sie auf die Stundenwolke!  ABSICHERN!!!

ACHTUNG: Am Freitag ist kleiner Verfall!





+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem "Experten Desktop" http://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++



 

 +++ 2. Auflage +++
Ichimoku Trading
Bestelllink Amazon
Bestelllink FinanzBuch Verlag
 

 

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de