Sie sind hier

DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kanji
Ichimoku Analyse DAX Tageschart 16.06.2017

 

Kommentar
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 4 Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Minus von 114 Punkten, oder Minus 0,9%.
Nein - das sieht nicht gut aus! Die Zinserhöung der FED wurde nicht mit Kursgewinnen gefeiert. Zwar wurde eine Akkumulationslunte ausgebildet, aber: der Schlusskurs ist wieder unter der roten Mauer, unter Tenkan, unter Kijun und auch unter der unteren Dreiecksbegrenzung. Bezogen auf die letzte Aufwärtsbewegung (ab dem 18.05.2017) wurden die 62% mit dem Tagestief über-erreicht, der Schlusskurs liegt jedoch knapp unter den 50% (und damit eben unter Kijun). Im Stundenchart ging es sofort in der ersten Stunde unter die Wolke, und da blieb der DAX auch. Die kleine Gegenbewegung am späten Nachmittag ist wohl nur eine kleine Aufwärtskorrektur. Da kommt noch mehr Short nach! Das Erreichen der grünen Mauer bei ca. 12.500 Punkte sollte eingeplant werden. Damit ist aber das übergeordnete Kursziel - 162% = 13.236 Punkte aus dem Monatschart - nicht vom Tisch, nur verschoben.


Die Ichimoku-Signale im Tageschart:  4 x Long, 1 x Short

  1. Kurs über Wolke
  2. Kurs unter Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
  4. Tenkan über Kijun
  5. Golden Cross: Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen 12.654 (62%) 12.620 (Tief 15.06.) 12.582 (79%) 12.489 (Tief 18.05.)
Widerstände 12.705 (Kijun) 12.771 (Tenkan) 12.921 (ATH)  


Strategie
Das sieht nicht gut aus! Es sollte auf jeden Fall eingeplant werden, dass der DAX das Tief vom 18.05. bei 12.489 Punkten = die grüne Mauer erreicht. Achten Sie auf die Stundenwolke! ABSICHERN!!!

ACHTUNG: Freitag ist großer Verfall.

 


+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem "Experten Desktop" http://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++


 

 +++ 4. Auflage +++
Kursziele bestimmen mit Fibonacci
Bestelllink Amazon
Bestelllink FinanzBuch Verlag
 

 

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de