Sie sind hier

DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kanji
Ichimoku Analyse DAX Tageschart 03.08.2017

 

Kommentar
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 18 Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Minus von 70 Punkten, oder Minus 0,6 %.
Zwei Schritte vor - und einen zurück ... die Dienstags-Kerze wurde um 62% korrigiert ... es wurde ein Inside Day ausgebildet und im Stundenchart ist der DAX wieder aus der Stundenwolke nach unten rausgefallen. Am Donnerstag zur Eröffnung ist die Unterkante der Stundenwolke nur 3 Punkte über dem aktuellen Schlusskurs. Die Stundenwolke ist am Donnerstag ca. 30-40 Punkte dick. Wäre also machbar, der Long-Kumo-Breakout im Stundenchart.
Noch kann das Aufwärtsszenario aufrecht erhalten werden - aber beim Blick auf die US-Märkte kommt keine Freude auf: der DJIA zwar wieder mit einem neuen ATH = 22.036 Punkte, aber er schwächelt. Hinzu kommt die Divergenz mit dem DJ Transport.  


Die Ichimoku-Signale im Tageschart:  5 x Short

  1. Kurs unter Wolke
  2. Kurs unter Kijun
  3. Chikou unter seiner Kerze und unter der Wolke
  4. Tenkan unter Kijun
  5. Dead Cross: Senkou 1 unter Senkou 2
Unterstützungen 12.092 (Tief 01.08.) 12.091 (Unterkante Gap) 12.043 (100%) runde 12.000
Widerstände 12.278 (Tenkan) 12.302 (Hoch 01.08.) 12.341 (Hoch 26.07.) 12.384 MoB (18.07.)


Strategie
Das One-Day-Reversal wurde mit 62% überaus kräftig korrigiert. Das Risiko bleibt: Die Aufwärtsbewegung könnte allerdings "nur" eine Korrektur sein - Stichwort: Divergenz DJ Industrial und DJ Transport. Wichtig für eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung ist, dass die letzten Hochs so schnell wie möglich herausgenommen werden. Aber der DJIA schwächelt. Achten Sie im Stundenchart auf den Long-Kumo-Breakout. ABSICHERN!!!

Achtung: Freitag 14:30 Uhr NFP






+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem "Experten Desktop" http://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++


 

 +++ 4. Auflage +++
Kursziele bestimmen mit Fibonacci
Bestelllink Amazon
Bestelllink FinanzBuch Verlag
 

 

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de