Sie sind hier

DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kanji
Ichimoku Analyse DAX Tageschart 06.10.2017

 

Kommentar
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 20 Punkten, eine weiße Kerze mit einem Minus von 2 Punkten.
Luftholen auf hohem Niveau. Das Tageshoch liegt 7 Punkte unter dem ATH.
Die "hohe" Eröffnung wurde erneut gleich wieder abverkauft - dem ATH wird wohl nicht getraut. Anschlusskäufe kommen nur zögerlich in den Markt. Es wurde eine lange Akkumulationslunte ausgebildet.
In der Einschätzung gibt es keine Änderung: Die Divergenz mit dem MACDH besteht nach wie vor. Am Freitag zur Eröffnung notiert die Oberkante der Stundenwolke bei 12.799 Punkte und damit 169 Punkte unter dem Schlusskurs. Die steigende Stundenwolke und der seitwärts-verlaufende DAX haben die Differenz zwischen Schlusskurs und Oberkante Stundenwolke deutlich schrumpfen lassen. Der DAX hat sich nun deutlich aus dem Einzugsgebiet der Stundenwolke und auch der Tageswolke nach oben gelöst. Bleibt also das nächstes Kursziel: die 162% Projektion aus dem Monatschart = 13.236 Punkte. An den runden 13.000 Punkten könnte es etwas Gezappel geben.
DJIA, S&P 500 und auch der NDX mit neuem ATH.

Die Ichimoku-Signale im Tageschart:  5 x Long

  1. Kurs über Wolke
  2. Kurs über Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
  4. Tenkan über Kijun
  5. Golden Cross: Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen 12.933 (Tief 05.10.) 12.893 (Tief 04.10.) 12.849-12.828 (Gap) 12.764 (Tenkan)
Widerstände 12.976 (ATH) runde 13.000 13.236 (162% Monatschart)  


Strategie
Es bleibt bei Long. Als nächstes Kursziel bleiben die 162% = 13.236 Punkte aus dem Monatschart. Achten Sie auf die Stundenwolke! ABSICHERN!!!

ACHTUNG: es ist der 1. Freitag im Monat: 14:30 Uhr die US NFP .... 




+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem "Experten Desktop" http://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++


 

 +++ 4. Auflage +++
Kursziele bestimmen mit Fibonacci
Bestelllink Amazon
Bestelllink FinanzBuch Verlag
 

 

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de