Sie sind hier

DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kanji
Ichimoku Analyse DAX Tageschart 11.10.2017

 

Kommentar
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 17 Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Minus von 27 Punkten oder Minus 0,2%.
Noch ist es Luftholen auf hohem Niveau.
Kritisch wird es, wenn es unter das Tief vom 4.10. bei 12.893 Punkte geht und das letzte Gap = 12.849-12.828 Punkte geschlossen wird. Dann könnte das Luftholen in eine Korrektur übergehen.
Wichtig ist es auf jeden Fall, einen Blick auf die US-Indizes zu werfen. Alle drei haben heute ein neues ATH gemacht, der DAX hat nicht "mitgezogen". 
Solange der DAX sich nicht daran macht, die Gaps zu schließen, bleibt es bei der Einschätzung: nächstes Kursziel: die 162% Projektion aus dem Monatschart = 13.236 Punkte. An den runden 13.000 Punkten könnte es etwas Gezappel geben.
Im Stundenchart ist der DAX in seine Stundenwolke eingetaucht - hat sich jedoch zum Schlusskurs wieder darüber gerettet. Am Mittwoch zur Eröffnung notiert die Oberkante der Stundenwolke bei 12.942 Punkte und damit 7 Punkte unter dem Schlusskurs. Die Stundenwolke steigt leicht an und ist relativ dick. Die Unterkante notiert zur Eröffnung bei 12.823 Punkte. Wenn der DAX also bei der Unterkante der H1 Wolke ankommt - dann ist auch das erste Gap geschlossen! 


Die Ichimoku-Signale im Tageschart:  5 x Long

  1. Kurs über Wolke
  2. Kurs über Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
  4. Tenkan über Kijun
  5. Golden Cross: Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen 12.893 (Tief 04.10.) 12.849-12.828 (Gap) 12.811 (Tenkan) 12.722-12.708 (Gap)
Widerstände 12.996 (ATH) runde 13.000 13.236 (162% Monatschart)  


Strategie
Keine Änderung: Es bleibt bei Long. Als nächstes Kursziel bleiben die 162% = 13.236 Punkte aus dem Monatschart. Achten Sie auf die Stundenwolke! ABSICHERN!!!

In eigener Sache: Die nächste Analyse wird erst wieder für Montag, 16.10.2017 veröffentlicht!




+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem "Experten Desktop" http://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++


 

 +++ 4. Auflage +++
Kursziele bestimmen mit Fibonacci
Bestelllink Amazon
Bestelllink FinanzBuch Verlag
 

 

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de