Sie sind hier

DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kanji
Ichimoku Analyse DAX Tageschart 09.11.2017

 

Kommentar
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 25 Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Plus von 3 Punkten oder Plus fast nix%.
Der DAX ist dem Bearisch Engulfing gerade noch mal von der Schippe gesprungen ... das Gap blieb auch unangetastet, es wurde kein Island Reversal ausgebildet - mal sehen, was dann am Donnerstag wird!
Die Nasdaq mit neuem ATH, der DJIA und S&P 500 mit einem Päuschen auf ganz hohem Niveau.
Der DAX bleibt in der nun wieder schmäler werdenden Stundenwolke, die Zukunfts-Stundenwolke hat sich umgefärbt in Rot = ein Short-Signal wurde ausgebildet (Senkou A ist unter Senkou B gekreuzt). Am Donnerstag zur Eröffnung liegt die Oberkante der Stundenwolke 75 Punkte weit weg, zur Unterkante sind es immerhin 122 Punkte. Die Chance auf ein Island Reversal bleibt allerdings gewahrt.
Damit ändert sich eigentlich auch nichts an der Einschätzung: ... solange der DAX sich nicht dran macht, die Gaps zu schließen, bleibt es beim "Ausruhen" - das nächste Gap liegt zwischen 13.341-13.255 Punkte, ist also ordentliche 86 Punkte groß.
Noch bleibt es beim nächsten Long-Kursziel, den 262% = 13.861 Punkte aus dem Wochenchart.


Die Ichimoku-Signale im Tageschart:  5 x Long

  1. Kurs über Wolke
  2. Kurs über Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
  4. Tenkan über Kijun
  5. Golden Cross: Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen 13.341-13.255 (Gap) 13.233 (Tenkan) 13.187 (Kijun) 13.186-13.144 (Gap)
Widerstände 13.525 (ATH) 13.861 (262% Wochenchart)    


Strategie
Das Bearish Engulfing hat - noch? - nicht seine bearishe Wirkung entfaltet. Die Fragestellung für Donnerstag bleibt: wird ein Down Gap ausgebildet? Dann könnte es noch zu einem Island Reversal kommen. Und was machen dann die US-Indizes ab 15:30 Uhr? Abtauchen in eine Korrektur oder neue ATHs? Der DAX bleibt in seiner Stundenwolke, im M5 hat er es über seine 5-Minutenwolke geschafft. Achten Sie auf die Gaps und ziehen Sie die Stopps bei Long-Positionen enger! ABSICHERN!!!

 

In eigener Sache ... ab dem 13. November wird ausgeliefert .... 

 +++ ab 13. November lieferbar +++
Pattern Trading

Bestelllink FinanzBuch Verlag
 




+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem "Experten Desktop" http://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++


Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de