Sie sind hier

DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kanji
Ichimoku Analyse DAX Tageschart 10.11.2017

 

Kommentar
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 4 Punkten, eine lange schwarze Kerze mit einem Minus von 200 Punkten oder Minus 1,5%.
Das Bearish Engulfing wirkt!!!!!
Das erste Gap ist zu und auch vom zweiten Gap wurde ein paar Punkte weggeknabbert - und der späte DAX hat das zweite Gap komplett zugemacht. Auch die US-Indizes fallen deutlich, der Goldpreis springt an. Die von vielen herbeigeredete und herbeigesehnte Korrektur (wieso eigentlich???) scheint da.
Auf was achten wir nur? Auf das noch offene Gap (in XETRA noch offen) von 13.175-13.144 Punkte und dann auf die dicke, grüne Linie, die vielfach getestete Unterstützung vom Oktober bei den 12.900/12.910 Punkten. Selbst, wenn der DAX auf diese 12.900 Punkte fällt, ist das nur ein Kursrückgang von 4,6% - das ist h a r m l o s. Interessanterweise liegt da auch das 38% Retracement (= 12.892 Punkte), bezogen auf die Aufwärtsbewegung ab dem 29.08.2017.
Von "Crash" wird erst bei einem Kursverlust von 20% gesprochen, das wären dann ca. 10.800 Punkte. ABER hier noch eine Bemerkung von Bulkowski zum Bearish Engulfing: "Obwohl aber der Kurs mit hoher Verlässlichkeit umgekehrt, hält leider der Ausbruchstrend nicht lange an."  Das hört sich jetzt erst mal nach einer kleinen Korrektur an.
Der DAX notiert nun auch deutlich unter seiner Stundenwolke. Das gestrige Umfärben der Zukunftswolke in Rot hat einen fallenden DAX angedeutet. Am Freitag zur Eröffnung liegt die Unterkante der Stundenwolke 179 Punkte über dem aktuellen Schlusskurs.

Die Ichimoku-Signale im Tageschart:  4 x Long, 1 x Short

  1. Kurs über Wolke
  2. Kurs unter Kijun
  3. Chikou über seiner Kerze und über der Wolke
  4. Tenkan über Kijun
  5. Golden Cross: Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen 13.175-13.144 (Gap) 12.900 (Unterstützung) 12.892 (38%) 121.697 (50%)
Widerstände 13.209 (Kijun) 13.350 (Tenkan) 13.525 (ATH) 13.861 (262% Wochenchart)


Strategie
Das Bearish Engulfing wirkt. Der DAX notiert nun unter seiner seiner Stundenwolke, die Unterstützung / 38% ca. 12.900 Punkte ist ein realistisches Kursziel. Achten Sie auf die Stundenwolke!  ABSICHERN!!!

 

In eigener Sache ... ab dem 13. November wird ausgeliefert .... 

 +++ ab 13. November lieferbar +++
Pattern Trading

Bestelllink FinanzBuch Verlag
 




+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem "Experten Desktop" http://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++


Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de