Sie sind hier

DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kanji
Ichimoku Analyse DAX Tageschart 30.11.2017

Kommentar
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 94 (!) Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Plus von 2 Punkten oder Plus 0,02%.
Der Handelstag hat mit einem großen Eröffnungsgap begeonnen - dann gab es eine Plateau-Phase - und dann wieder ab Richtung Stundenwolke. Der Schlusskurs liegt knapp unter der extrem dünnen Wolke ... das Seitwärtsgenerve geht weiter ... die Range liegt ungefähr zwischen 13.200 und 12.900 Punkten.
Börse ist doch nicht sooo einfach, mit der schwarzen Kerze wurde die Serie gebrochen ...
Wenn das Seitwärtsgeschiebe so weitergeht, dann entert der DAX am Nikolausi seine Wolke. Um dem zu entgehen, muss er die Range nach oben verlassen. Ansnonsten steht steht er fast mitten in der dicken Tageswolke.
In den nächsten Stunden bleibt die Stundenwolke sehr dünn und verläuft nahezu waagerecht. Diese wirkt geradezu magnetisch auf den Schlusskurs. Der S&P 500 und der DJIA mit neuen ATHs, die Nasdaq hat es jedoch heftig mit einer (kleinen) Korrektur erwischt!


Die Ichimoku-Signale im Tageschart:  2 x Long, 2 x Short, 1 x Neutral

  1. Kurs über Wolke
  2. Kurs unter Kijun
  3. Chikou in seiner Kerze und über der Wolke
  4. Tenkan unter Kijun
  5. Golden Cross: Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen 12.904 (Oberkante Wolke) 12.900 (Unterstützung) 12.892 (38%) 12.847 (Tief 15.11.)
Widerstände 13.065 (Tenkan) 13.186 (Kijun / 50%) 13.209 (Hoch 21.11.) 13.266 (62%)


Strategie
Der DAX macht mal wieder die Kanalratte ... Die Entscheidung ist immer noch nicht gefallen: Korrektur beendet und auf zum ATH - oder läuft eine Bullenfalle? Fällt der DAX deutlich unter die Unterstützungszone von ca. 12.900 Punkten, dann wird der Durchmarsch zum ATH wohl verschoben - und die Bullenfalle wird wahrscheinlich. Achten Sie auf die Stundenwolke! Wenn der DAX sich endlich entschließt, nicht nur um seine Stundenwolke zu mäandern, sondern mit Momentum auszubrechen - dann sollte die Richtungsfrage geklärt worden sein. ABSICHERN!!!


 

Es wird ausgeliefert!

Pattern Trading

Bestelllink FinanzBuch Verlag





Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem "Experten Desktop" http://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++

© www.boersen-knowhow.de