Sie sind hier

DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kanji
Ichimoku Analyse DAX Tageschart 05.12.2017

Kommentar
Ein Eröffnungsgap mit einem Plus von 177 (!) Punkten, eine weiße Kerze mit einem Plus von 197 Punkten oder Plus 1,5%.
So stand es in der letzten Analyse: Der DAX wird keine ausgeprägte Korrektur ausbilden, wenn die US-Indizes weiterhin auf ATH-Jagd gehen!
Der DJIA und der S&P 500 haben ein neues ATH ausgebildet, der NDX schwächelt etwas. Der DAX hat den Tag mit einem sehr großen Eröffnungsgap begonnen (gerechnet vom Close Freitag zum Open Montag) und von diesem Gap wurde der Bereich zwischen 12.974 - 12.861 Punkte offen gelassen (gerechnet vom Close Freitag zum Tief Montag). Mit diesem mächtigen Eröffnungsgap hat es der DAX wieder über die Wolke geschafft - und auch wieder in das Dreieck. Auch der Stundenchart hat sich aufgehellt. Die Luft über den Stundenwolke war wohl noch zu dünn, der Schlusskurs liegt punktgenau auf der Unterkante der Stundenwolke. Das Zukunftsende der Stundenwolke steigt wieder an und der kurzfristige Senkou A (in grün)  ist über den langfristigen Senkou B (in rot) gestiegen - das ist positiv zu werten und die Zukunfts-Stundenwolke ist wieder grün eingefärbt. Am Dienstag zur Eröffnung liegt die Oberkante der Stundenwolke bei 13.099 Punkte und damit 41 Punkte über dem aktuellen Schlusskurs.

Die Ichimoku-Signale im Tageschart:  3 x Short, 2 x Long

  1. Kurs über Wolke
  2. Kurs unter Kijun
  3. Chikou unter seiner Kerze und über der Wolke
  4. Tenkan unter Kijun
  5. Golden Cross: Senkou 1 über Senkou 2
Unterstützungen 13.003 (Tenkan) 12.993 (Oberkante Wolke) 12.974 - 12.861 (Gap) 12.722 - 12.708 (Gap)
Widerstände 13.167 (Kijun) 13.209 (Hoch 21.11.) 13.525 (ATH)  


Strategie
Es gibt kein tieferes Tief - die US-Indizes (außer NDX) befinden sich wieder auf Rekordjagd. Die Oberkante der Stundenwolke liegt am Dienstag zur Eröffnung 41 Punkte über dem aktuellen Schlusskurs. Steigt der DAX über seine Stundenwolke und steigen auch die US-Indizes weiter, dann ist ein steigender DAX wahrscheinlicher als ein fallender DAX.  ABSICHERN!!!


 

Es wird ausgeliefert!

Pattern Trading

Bestelllink FinanzBuch Verlag


Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem "Experten Desktop" http://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++


 

© www.boersen-knowhow.de