Sie sind hier

Pattern: USDCHF - das bullishe 5:0 ist ausgestoppt!

Ichimoku Kanji
Pattern Analyse USDCHF H4 23.12.2017

Bei Währungspaar USDCHF ist im H4 ein kleiner Bären-Hai frisch geschlüpft - und dieser Bären-Hai hat sich nun ein bullishes 5:0 verwandelt!

... Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen ...




Kommentar 23.12.2017
Das bullishe 5:0 ist in den Stop gelaufen ... macht einen Verlust von 32 Pips
Der Pipwert bei 1 Lot beträgt ca. 8,53 €.
_______________________________________________________________________________________________________

Kommentar 16.12.2017
Ein Shark ist ein unvollendetes 5:0. Beim USDCHF hat sich aus den Bären-Hai ein bullishes 5:0 entwickelt. Kriterium dafür ist, dass nur das erste Kursziel, die 50% von BC erreicht werden. In diesem Fall wurde D bei 57% ausgebildet. Es folgte eine kräftige, weiße Kerze die die Weiterentwicklung des Sharks zum 5:0 signalisiert hat. 
Der Pipwert bei 1 Lot beträgt ca. 8,60 €.

Der 5:0 definiert sich über:

  • A: eine 38,2 % - 61,8 % Korrektur von 0X: Hier 61,8 %.
  • B: eine 112,8 % - 161,8% Extension von XA: Hier 141,0 %.
  • C sollte eine 161,8 % bis 223,6 % Extension von AB und ein 88,6 % Retracement bis 112,8% Extension von 0B erreichen. Hier 164,9 % und 114,6 %.
  • D sollte ein 50% Retracement von BC erreichen. Hier 57%.
  • Der empfohlene Stop liegt beim 61,8 % Retracement von BC.
  • Das erste Kursziel ist C.

Die Bedingungen für das 5:0 sind also erreicht.

Eckdaten des Pattern:
Einstieg 0,9860
Stop Loss 0,9828
Risiko = 32 Pips
1. Kursziel = C = 0,9979 = CRV 3,7
(ohne Berücksichtigung von Spread, Slippage und Kosten)

_______________________________________________________________________________________________________



Kommentar 16.12.2017: 
Der Bären-Hai hat bereits am 13.12.2017 den ersten Take Profit - die 50% von BC - erreicht. Das macht in diesem Fall einen Profit von 66 Pips. Der Pipwert bei 1 Lot beträgt ca. 8,60 €.
Aber nur zwei Kerzen später ging es mit viel Momentum und einer langen, weißen Kerze nach oben - und damit wird aus dem bearishen Shart ein bullishes 5:0! 


_______________________________________________________________________________________________________



Kommentar: 
Manche Haie sind lebend-gebärend, andere legen Eier - der ist ist auf jeden Fall schon quicklebendig! Es wird eine Bracket Order in den Markt gegeben, Stop Sell am Tief vom Freitag, 08.12.2017 bei 0,9923, der Stop Loss kommt an C = 0,9979, die erste Hälfte der Position wird beim 50 % Retracement von BC = 0,9857 mitgenommen, die 2. Hälfte beim 61,8 % Retracement = 0,9828. Der Pipwert bei 1 Lot beträgt ca. 8,55 €.

Der Shark definiert sich über:

  • A: eine 38,2 % - 61,8 % Korrektur von 0X: Hier 61,8 %.
  • B: eine 112,8 % - 161,8% Extension von XA: Hier 141,0 %.
  • C sollte eine 161,8 % bis 223,6 % Extension von AB und ein 88,6 % Retracement bis 112,8% Extension von 0B erreichen. Hier 164,9 % und 114,6 %.
  • Der empfohlene Stop liegt bei den 112,8 % Extension von 0B.
  • Die Kursziele berechnen sich über die Strecke BC: dem 50 % und 61,8 % Retracement. Bei einem Shark wird die Korrektur der Bewegung BC gehandelt.

Die Bedingungen für den Shark sind also erreicht. Lediglich C ist etwas über das Ziel hinausgeschossen: Erreicht wurden 114,6 % von 0B, statt der erlaubten 112,8 %. Aber diese kleine Differenz ist noch tolerierbar.

Pending Order:
Stop Sell 0,9923
Stop Loss 0,9979
Risiko 56 Pips
1. Kursziel = 50 % = 0,9857 = CRV 1,18
2. Kursziel = 61,8 % = 0,9828 = CRV 1,7

(ohne Berücksichtigung von Spread, Slippage und Kosten)


Wer weitere Details über harmonisch Pattern, deren Variationen und Definitionen sowie die Umsetzung - und vieles mehr - nachlesen möchte, der liest das am Besten in unserem Buch nach:
 

Es wird ausgeliefert!

Pattern Trading

Bestelllink FinanzBuch Verlag


Das schreibt Andreas bei Amazon: Habe das Buch direkt beim Finanzbuchverlag bestellt und habe es daher einige Tage früher erhalten, als bei Amazon verfügbar.
Zum Buch kann ich nur positives sagen. Die Autoren haben eine Meisterleistung vollbracht. Sehr detailliert, schöne Charts mit Anmerkungen, viele Informationen.
Anfängern würde ich das Buch nicht empfehlen, da es schon einiges an Vorwissen erfordert. Fortgeschrittene aber werden mit diesem Buch ihre Freude haben.

 

Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

© www.boersen-knowhow.de