Sie sind hier

DAX Tageschart Ichimoku-Analyse

Ichimoku Kanji
Ichimoku Analyse DAX Tageschart 29.12.2017

Kommentar
Ein Eröffnungsgap mit einem Minus von 5 Punkten, eine schwarze Kerze mit einem Minus von 90 Punkten oder Minus 0,7%.
Das letzte Swing Low = 13.008 Punkte wurde per Schlusskurs unterboten, die grüne Long-Projektion hat sich damit erledigt. Weiter fallende Kurse für die letzten Handelsstunden 2017 sind wahrscheinlich. Nächstes Short-Kursziel ist das rote 38% Retracement = 12.892 Punkte, die Unterkante der Wolke notiert am Freitag bei 12.885 Punkten. Das nächste Gap liegt zwischen 12.864-12.861 Punkte. Das nächste Gap schließt sich zwischen 12.722-12.708 Punkten an, gefolgt von den roten 50% = 12.697 Punkte. Am Freitag zur Eröffnung notiert die Unterkante der Stundenwolke bei 13.127 Punkten und damit 148 Punkte über dem aktuellen Schlusskurs.
Für die Chance auf nachhaltig steigende Kurse müsste der DAX zumindest über seine Tageswolke = 13.109 Punkte steigen - und auch über die Stundenwolke = 13.173 Punkte.

Noch 5 Handelsstunden in 2017!

Immerhin hat der DAX 2017 bis jetzt 13% = 1.498 Punkte zugelegt!

Die Ichimoku-Signale im Tageschart:   1 x Long, 3 x Short, 1 x Neutral

  1. Kurs in der Wolke
  2. Kurs unter Kijun
  3. Chikou unter seiner Kerze und über der Wolke
  4. Tenkan über Kijun
  5. Dead Cross: Senkou 1 unter Senkou 2
Unterstützungen 12.892 (38%) 12.885 (Unterkante Wolke) 12.864-12.861 (Gap) 12.722-12.708 (Gap)
Widerstände 13.074 (Kijun) 13.109 (Oberkante Wolke) 13.152 (Tenkan) 13.338 (Hoch 19.12.)


Strategie
Die nächsten Short-Kursziele liegen beim 38% Retracement = 12.892 Punkte, der Unterkante der Wolke = 12.885 Punkte, dem nächsten Gap = 12.864-12.861 Punkte und dann einem weiteren Gap zwischen 12.722-12.708 Punkten. Sollte es der DAX über seine immer dünner werdende Wolke schaffen, dann könnten Long-Chancen wahrscheinlich werden. ABSICHERN!!!

ACHTUNG: Freitag ist Jahreschlussbörse - heißt, um 14:00 Uhr ist in Deutschland Schluss!

Es wird ausgeliefert!

Pattern Trading

Bestelllink FinanzBuch Verlag


Die Analyse dient nur zu Ausbildungszwecken und nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

+++ Bei  Guidants veröffentliche ich intraday-Analysen auf meinem "Experten Desktop" http://go.guidants.com/de#c/Karin_Roller +++


 

© www.boersen-knowhow.de