Sie sind hier

Glutenfreie Mandel-Maronen Muffins

Backen

Zutaten
  • 5 M Eier oder 4 L Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Dose gekochte Maronen, ganze Früchte, knapp 300 g
  • 200 g Mandelmehl
  • 1 TL Backpuler
  • 1 TL Zimt
  • frische, geriebene Musaktnuss
 
Zubereitung:
 
Die Eier mit dem Zucker zu einer schaumigen Masse schlagen.
Die Maronen abtropfen lassen und mit einer Gabel zerdrücken.
Eine Hälfte der Eier-Zucker Masse beiseite stellen, in die andere Hälfte vorsichtig die zerdrückten Maronen einrühren.
Das Mandelmehl mit dem Backpulver, Zimt und der frisch geriebenen Muskatnuss einrühren.
Die beiseite gestellte Eier-Zucker Masse vorsichtig unterheben.
In die Muffinförmchen füllen.
 
Ca. 25 Minuten bei 160° Umluft backen.
 
Wer es schafft, die Muffins erkalten zu lassen, kann sie noch mit dunkler Schoki überziehen. Wer dem leckeren Duft nicht widerstehen kann, genießt sie lauwarm.